Michael Rausch

Michael Rausch wurde 1960 in Rehau in Oberfranken geboren. Er studierte Kunst an der Johannes-Gutenberg-Universtät in Mainz mit den Schwerpunkten Radierung und Malerei. 1984 gründete er das Druckatelier "Rausch" in Mainz, eine Werkstatt für Radierung und Holzschnitt. Neben einigen Kunstpreisen erhielt er auch den Mainzer Stadtdruckerpreis. Seit 1984 bestreitet er zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland und beteiligt sich an internationalen Kunstmessen.

Thema der Arbeiten von Michael Rausch ist die ländliche Umgebung seines Heimatortes im südlichen Hunsrück. Weinberge, Wiesen und Felder hat er täglich vor Augen, ebenso den Wechsel der Jahreszeiten. Die genutzte, bearbeitete oder gestaltete Landschaft ist der Bildinhalt, der Mensch ist als Gestalter gegenwärtig, aber nicht sichtbar. Zahlreiche Skizzen und Arbeitsfotos holt sich der Künstler nach Hause, um sie dort zu großformatigen Acrylbildern oder Farbradierungen zu verarbeiten.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon