Schirin Kretschmann

Schirin Kretschmann (geboren 1980 in Karlsruhe, lebt und arbeitet in Berlin) arbeitet im Spannungsfeld von installativer Malerei und ihren Grenzbereichen zu prozessualen Werkformen, die das malerische Handeln mit wissenschaftlichen Erkenntnis- und Rechercheprozessen in Beziehung setzt und es selbst als ästhetische Forschung auffasst.

Schirin Kretschmann, "O.T. Grid", 2019, Frottage (graphit on paper) 21 x 29,7 cm, © VG Bild-Kunst Bonn.jpg
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon